Newsletter

Ortsvereinigung FREIE WÄHLER Rüdesheim am Rhein gegründet

Foto v. l.: Helmut Kinkel, Samanta Rössler, Bianka Rössler, Ronald Nickel, Laura Schulz, Michael Barth und Rainer Drephal

Rüdesheim am Rhein: Ein Novum schon bei der Gründung der Ortsvereinigung FREIE WÄHLER Rüdesheim am Rhein, die Gründung erfolgte am 21.12.2021 auf der Rheinstar, einem Schiff, dass bei Assmannshausen vor Anker lag. Die neue Ortsvereinigung wird aber sicher nicht lange vor Anker liegen, sondern schon bald in der Kommunalpolitik sichtbar tätig sein. Da viele Mitglieder der neuen Ortsvereinigung auch Mitglieder der WIR, Wählerinitiative Rüdesheim sind, starten die FREIE WÄHLER Rüdesheim am Rhein mit bekannten Gesichtern und Mandaten in der Stadtverordnetenversammlung, Magistrat und Ortsbeiräten der Stadt Rüdesheim am Rhein.
Die Gründungsveranstaltung wurde von der Landesvereinigung FREIE WÄHLER Hessen geleitet, routiniert konnten Helmut Kinkel, Laura Schulz, Rainer Drephal und Iris Kinkel die Wahl des Vorstandes begleiten.
Gewählt wurde als Vorsitzender Ronald Nickel (Stadtverordneter, Ortsbeirat Presberg).
Als Stellvertreter wurden Michael Barth (Kreistagsabgeordneter, Stadtverordneter) und Udo Lill (Stadtverordneter) gewählt. Schatzmeisterin wurde Bianka Rössler (Magistrat), Schriftführerin wurde Samanta Rössler (Ortsbeiratsmitglied Assmannshausen). Die Beisitzer wurden mit Sylvia Lill und Markus Störzel (Magistrat) per Wahl bestätigt.

Sachlichkeit und Vernunft soll unsere Arbeit in den Parlamenten leiten und so zum Wohl der Bürger der Stadt Rüdesheim am Rhein beitragen, so Nickel abschließend.

Datei-Download:

Cookie-Einstellungen