Newsletter

Listenplatz 7

Rolf Leinz

53 Jahre

Polizeibeamter

wohnhaft in Ginsheim-Gustavsburg

Ich möchte mich Ihnen als Kandidat der Freien Wähler für den Bundestag vorstellen.

Ich wohne mit meiner Frau und unseren Kindern in Ginsheim-Gustavsburg, direkt am Rhein und gegenüber von Mainz. Seit 2012 bin ich für die Fraktion der Freien Wähler Ginsheim-Gustavsburg in der Stadtverordnetenversammlung tätig. Seit der Kommunalwahl 2016 bin ich als Fraktionsvorsitzender der Freien Wähler in Ginsheim-Gustavsburg aktiv, darüber hinaus habe ich seit 2016 einen Sitz im Kreistag Groß-Gerau und vertrete dort ebenfalls die Freien Wähler.

Als Diplom-Verwaltungswirt (FH) mit rund 30 Jahren Berufserfahrung bei der Polizei verfüge ich über einen entsprechenden Erfahrungsschatz und Kenntnisse, die mich zur Übernahme eines Mandates im Bundestag befähigen. Als Polizeibeamter habe ich viele Jahre täglich Kontakt zu Menschen. Der Umgang mit Menschen ist mir daher sehr vertraut, auch ihre Sorgen und Nöte.

Als Polizeibeamter setze ich meinen Schwerpunkt auf die Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger, immer neue Bedrohungen verunsichern die Menschen.

Ich werde mich mit meinem Wissen dafür einsetzen, dass unser Land zukünftig noch sicherer wird und dabei der Alltag der Menschen in unserem Land nicht beeinträchtigt wird. Die Überwachung von öffentlichen Einrichtungen, z.B. Bahnhöfen oder Plätzen muss optimiert werden.

Ich setze mich aber auch für eine Erhöhung der Einstellungen bei der Bundespolizei, dem Bundeskriminalamt und anderen Sicherheitsbehörden ein.

Neben der Sicherheitspolitik möchte ich einen weiteren Schwerpunkt auf die Verbesserung der Verkehrsinfrastruktur in der Bundesrepublik legen. Marode Brücken, sowohl bei der Bahn, wie auch bei den Autobahnen und Bundesstraßen sprechen eine eindeutige Sprache, hier wurde in der Vergangenheit zu wenig investiert. Ein Fehler der sich jetzt rächt und Berufspendler Tag für Tag an die Grenze des Zumutbaren bringt. Eine solide und funktionierende Verkehrsinfrastruktur ist aber auch die Basis für eine laufende Wirtschaft, dafür möchte ich mich einsetzen.

Darüber hinaus möchte ich mich für eine Verbesserung der kommunalen Finanzen einsetzen. Durch den Bund und das Land wurden immer weitere Aufgaben an die Gemeinden und Städte delegiert. Die dafür erforderlichen Gelder wurden jedoch nicht im erforderlichen Umfang zur Verfügung gestellt.

Hier möchte ich eine Verbesserung für unsere Stadt und Gemeinden erreichen. Als weiteres Ziel möchte ich mich für eine kostenfreie Kinderbetreuung in unseren Kindertagesstätten einsetzen, dies ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe und darf nicht zu Lasten der Eltern in unserem Land gehen, das ist familienfeindlich und ist mit der aktuellen Lebenswirklichkeit vieler Familien nicht mehr vereinbar.



Mitglied werdenmehr