Newsletter

Listenplatz 4

Andre Wittmann

35 Jahre

Angestellter

wohnhaft in Schauenburg / Landkreis Kassel

geboren in Kassel, ledig und keine Kinder.

Soziales Engagement war mir schon immer wichtig. Schon als Jugendlicher habe ich ehrenamtlich in verschiedensten Einrichtungen mitgewirkt und vielen bin ich noch heute treu. In der Organisation von Veranstaltungen und Events liegt mein Hobby und aktueller Schwerpunkt. Das Spektrum reicht von Freizeiten mit 130 Jugendlichen bis hin zu Rock und Pop Konzerten mit 10.000 Besuchern.

Ich bin gelernter Elektroniker und habe eine Betriebswirt VWA in Abendschule absolviert. Aktuell bin ich im Qualitätsmanagement eines großen Automobilkonzerns tätig.

Für mich gibt es in der Politik viel zu tun. Im gesamten Bereich Kindererziehung, schulische Bildung bis hin zum ehrenamtlichen Mitwirken in Vereinen. Nur wenn unsere Gesellschaft sozial engagiert ist, profitieren alle davon. Bereits die kleinsten haben einen Anspruch auf einen kostenfreien Kindergartenplatz, da Bildung bereits hier wichtige Grundbausteine setzt. Bildung darf in unserer Gesellschaft nicht zum Finanzthema werden, daher ist eine kostenfreie Bildung vom Kind bis zum Jugendlichen sicherzustellen. Ich bin für die Einführung eines sozialen Jahres, dass als Wehrdienst oder in einer sozialen Einrichtung durchgeführt werden kann. Durch diese Möglichkeit lernen viele Jugendliche das Vereinsleben auch außerhalb eines Fußballvereins kennen und beteiligen sich aktiv für die Gesellschaft.

Seit 3 Jahren aktiv in der Politik, bin ich jetzt noch einer der Frischlinge bei den FREIE WÄHLER in Hessen. Als Beisitzer im Landesvorstand Hessen ist meine Aufgabe das Koordinieren von Parteitagen und die Durchführungen von Incentive-Reisen für unsere Mitglieder.

Für mich ist im Bundestag „bürgerliches“ Denken notwendig, weg von der Bevormundung von Berufspolitikern hin zur bürgernahen Politik für den Mittelstand und die Kleinen Unternehmer. Neben der Bildung liegt mir auch die Rente am Herzen. Hier benötigen wir schnellst möglich eine gute und praktikable Lösung, damit keiner der lange Jahre gearbeitet hat, in Armut alt werden muss.



Mitglied werdenmehr