Newsletter

Klaus-Jörg Wetzel

Listenplatz 51 und Direktkandidat im Wahlkreis 47 (Groß-Gerau I)​

Jörg Wetzel

Meine 6 ½ Gründe für 6 ½ Prozent

1.

Wohnen:

Bezahlbarer Wohnraum für alle.

2.

Infrastruktur:

Lärmschutz durch Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs.

3.

Finanzen:

Finanzielle Entlastung der Bürger durch Abschaffung der Straßenausbaubeiträge; die Kosten sollen gemeinschaftlich aus Steuermitteln getragen werden.

4.

Vereine:

Förderung von Vereinen durch feste Zuschüsse aus der Landeskasse.

5.

Kultur:

Erhaltung von öffentlichen Einrichtungen wie Sportstätten, Schwimm- und Freibädern.

6.

Verwaltung:

Verantwortungsvoller Umgang mit Steuergeldern statt Verschwendung.

6,5.

#Bürgerwillen durchsetzen!

Demokratie lebt von Beteiligung und Kontrolle.

 

Meine Homepage: www.fwruesselsheim.de

HR Kandidatencheck: Klaus-Jörg Wetzel

 
Geburtsjahr: 1971
Familie: ledig
Beruf:

Industriemechaniker

Industriemeister Metall

aktuell: Fertigungsplaner Adam Opel Automobile GmbH Werk Rüsselsheim

Ehrentamliches Engagement:

Abteilungsleiter für Skisport der tg 1862 Rüsselsheim e.V.

Abteilungs-Vertrauensperson IG Metall

Politischer Werdegang:

seit 2017 Mitglied der FREIE WÄHLER Rüsselsheim

seit März 2018 2. Vorsitzende der FREIE WÄHLER Rüsselsheim

Politisches Engagement:

Wohnen

Lärmschutz

finanzielle Entlastung der Bürger

Förderung von Vereinen und öffentlichen Einrichtungen

Unterstüzung von Alleinerziehenden

Cookie-Einstellungen